Select All Select Initialed Select Uninitialed Meccan Surahs Medinan Surahs
الم المص المر الر حم حم عسق ص كهيعص ق نون طه طس طسم يس
Send to search Search in selected Surahs Find Root Get Gematrical Value of the selected text hide/show sidebar Go Up
Choose search table Cancel
Quran othman hanif azhar ahmadyya khalifa p_muslims yusufali asad pickthall Qaribullah shakir us Edip esed oeztuerk Abdulbaki Bulac france italia spanish portuguese mexican dutch keyzer finnish bosnia persian ghomshei ansarian jalandhry azerbaijani indonesian malaysian tamil Thai swahili kuliev noghmani Hrbek Nykl latin Chin
Multiple Verses: 6
21:25وما أرسلنا من قبلك من رسول إلا نوحى إليه أنه لا إله إلا أنا فاعبدون Und Wir schickten keinen Gesandten vor dir, dem Wir nicht offenbart: «Es gibt keinen Gott außer Mir; darum dienet nur Mir.» Wir haben vor dir keinen Gesandten geschickt, dem Wir nicht eingaben, daß es außer Mir keinen Gott gibt. So dienet Mir allein!
21:26وقالوا اتخذ الرحمن ولدا سبحنه بل عباد مكرمون Und sie sprechen: «Der Gnadenreiche hat Sich einen Sohn zugesellt.» Heilig ist Er! Nein, aber sie sind (nur) geehrte Diener. Sie sagen: "Der Barmherzige hat einen Sohn." Erhaben ist Er! Die Engel sind nur Seine ehrwürdigen Diener.
21:27لا يسبقونه بالقول وهم بأمره يعملون Sie sprechen vor Ihm kein Wort, und sie handeln nur nach Seinem Befehl. Sie reden nicht vor Ihm, und sie handeln nur nach Seinem Befehl.
21:28يعلم ما بين أيديهم وما خلفهم ولا يشفعون إلا لمن ارتضى وهم من خشيته مشفقون Er weiß, was vor ihnen und was hinter ihnen ist, und sie legen nicht Fürbitte ein, außer für den, der Ihm genehm ist, und sie zittern in Furcht vor Ihm. Er weiß um ihre Vergangenheit und um ihre Zukunft. Sie legen Fürsprache nur für die ein, die Gott wohlgefällig sind, und sie nehmen sich aus Gottesfurcht stets in acht.
43:86ولا يملك الذين يدعون من دونه الشفعة إلا من شهد بالحق وهم يعلمون Und jene, die ihr statt Ihn anrufet, haben kein Fürspracherecht, mit Ausnahme dessen, der die Wahrheit bezeugt, und sie wissen es. Denjenigen, die sie anstatt Seiner anbeten, steht keine Fürsprache zu. Nur den Gläubigen, die sich nach bestem Wissen und Gewissen zur Wahrheit bekannt haben, gebührt sie.
53:26وكم من ملك فى السموت لا تغنى شفعتهم شيءا إلا من بعد أن يأذن الله لمن يشاء ويرضىUnd von wie vielen Engeln in den Himmeln ist ihre Fürsprache nicht etwas hilfreich, außer nachdem Gott es erlaubt, wem er will und dabei zufrieden ist Und so mancher Engel ist in den Himmeln, dessen Fürbitte nichts nützen wird, es sei denn, nachdem Allah Erlaubnis gegeben hat, wem Er will und wer Ihm beliebt. Wieviele Engel gibt es in den Himmeln, deren Fürsprache nichts nützt, es sei denn, Gott erteilt, wem Er will, das Fürspracherecht zugunsten dessen, der Sein Wohlgefallen hat.