Select All Select Initialed Select Uninitialed Meccan Surahs Medinan Surahs
الم المص المر الر حم حم عسق ص كهيعص ق نون طه طس طسم يس
Send to search Search in selected Surahs Find Root Get Gematrical Value of the selected text hide/show sidebar Go Up
Choose search table Cancel
Quran othman hanif azhar ahmadyya khalifa p_muslims yusufali asad pickthall Qaribullah shakir us Edip esed oeztuerk Abdulbaki Bulac france italia spanish portuguese mexican dutch keyzer finnish bosnia persian ghomshei ansarian jalandhry azerbaijani indonesian malaysian tamil Thai swahili kuliev noghmani Hrbek Nykl latin Chin
Amount of Verses: 56

74:1 74:2 74:3 74:4 74:5 74:6 74:7 74:8 74:9 74:10 74:11 74:12 74:13 74:14 74:15 74:16 74:17 74:18 74:19 74:20 74:21 74:22 74:23 74:24 74:25 74:26 74:27 74:28 74:29 74:30 74:31 74:32 74:33 74:34 74:35 74:36 74:37 74:38 74:39 74:40 74:41 74:42 74:43 74:44 74:45 74:46 74:47 74:48 74:49 74:50 74:51 74:52 74:53 74:54 74:55 74:56

بسم الله الرحمن الرحيم
74:1يأيها المدثرDu, der Verhüllte O du in den Mantel Gehüllter! O du, der du dich mit dem Obergewand zugedeckt hast! O you hidden secret.
74:2قم فأنذرStehe auf und warne Erhebe dich und warne. Steh auf, und warne die Menschen! Come out and warn.
74:3وربك فكبرund deinen Herrn preise hoch Deinen Herrn verherrliche. Preise deinen Herrn! Extol your Lord.
74:4وثيابك فطهرund deine Kleidung reinige Dein Herz läutere. Halte dein Gewand rein! Purify your garment.
74:5والرجز فاهجرund das Übel verlasse Meide den Götzendienst. Bleibe allem strafträchtigen Übel fern! Forsake what is wrong.
74:6ولا تمنن تستكثرund mache keine Vorhaltungen, um dich zu bereichern Und erweise nicht Huld, indem du Mehrung suchst. Schenke keine Gaben des Gewinns wegen! Be content with your lot.
74:7ولربك فاصبرund für deinen Herrn, gedulde dich Und dulde standhaft um deines Herrn willen; Halte die Gebote und die Verbote deines Herrn geduldig ein! Steadfastly commemorate your Lord.
74:8فإذا نقر فى الناقورWenn dann im Klickgerät geklickt wird Denn, wenn in die Posaune gestoßen wird, Wenn in das Horn geblasen wird, Then, when the horn is blown.
74:9فذلك يومئذ يوم عسيرso ist jener Tag ein schwieriger Tag Der Tag wird ein schwerer Tag sein, kommt ein Tag (der Jüngste Tag), der schwer sein wird, That will be a difficult day.
74:10على الكفرين غير يسيرfür die Ableugner nicht leicht Für die Ungläubigen alles eher als leicht. und den die Ungläubigen keineswegs leicht bestehen werden. For the disbelievers, not easy.
74:11ذرنى ومن خلقت وحيداLass mich und den, den ich als Einzelnen erschuf Laß Mich allein mit dem, den Ich geschaffen, Überlaß Mir allein den, den Ich geschaffen habe! Let Me deal with one I created as an individual.
74:12وجعلت له مالا ممدوداund für ihn ausgedehntes Vermögen machte Und dem Ich Besitz in Fülle verlieh, dem Ich Vermögen in Fülle gewährte, I provided him with lots of money.
74:13وبنين شهوداund Kinder als Zeugen Und Söhne, die immer da waren, dem Ich Söhne bescherte, die da sind, And children to behold.
74:14ومهدت له تمهيداund für ihn vielfach zurechtlegte Und für den Ich alle Bequemlichkeit bereitete. und dem Ich alle Wege zu Macht und Würde ebnete, I made everything easy for him.
74:15ثم يطمع أن أزيدDennoch begehrt er, dass ich hinzufüge Dennoch wünscht er, daß Ich noch mehr gebe. und der nun begehrt, daß Ich ihm noch mehr gebe. Yet, he is greedy for more.
74:16كلا إنه كان لءايتنا عنيداNein! Gewiss, er pflegte unseren Zeichen gegenüber trotzig zu sein Mit nichten! denn er ist feindselig gewesen gegen Unsere Zeichen. Doch nein! Er widersetzt sich trotzig Unseren Zeichen. He stubbornly refused to accept these proofs.
74:17سأرهقه صعوداIch werde ihn im Steigen erschöpfen Aufbürden will Ich ihm bald schreckliche Mühsal. Ich werde ihn mit schwerem Unheil heimsuchen, das er nicht zu bewältigen vermag. I will increasingly punish him.
74:18إنه فكر وقدرDenn er dachte nach und schätzte ein Siehe, er sann und er wog! Er dachte und beschloß, Gott zu trotzen. For he reflected, then decided.
74:19فقتل كيف قدرAbgetötet wurde er, wie er einschätzte Verderben über ihn! Wie wog er! Dem Tod sei er geweiht! Wie übel hat er geplant! Miserable is what he decided.
74:20ثم قتل كيف قدرAbermals, abgetötet wurde er, wie er einschätzte Verderben über ihn abermals! Wie wog er! Abermals, dem Tod sei er geweiht! Wie übel hat er geplant! Miserable indeed is what he decided.
74:21ثم نظرDann schaute er Dann schaute er, Dann schaute er, He looked.
74:22ثم عبس وبسرDann war er mürrisch und erregt Dann runzelte er die Stirn und blickte verdrießlich, dann runzelte er die Stern und machte eine finstere Miene. He frowned and whined.
74:23ثم أدبر واستكبرDann kehrte er sich ab und verhielt sich hochmütig Dann wandte er sich ab und war hoffärtig Dann wandte er sich ab und verhielt sich hochmütig. Then he turned away arrogantly.
74:24فقال إن هذا إلا سحر يؤثرDann sagte er: Dies ist doch nichts außer herbeigezogene Zauberei Und sprach: «Das ist nichts als Zauberei, die weitergetragen wird; Er sagte: "Das ist nichts als althergebrachte Zauberei. He said, "This is but clever magic!
74:25إن هذا إلا قول البشرGewiss, dies ist nichts außer Menschenwort Das ist nur Menschenwort.» Das kann nur ein Mensch gesagt haben." "This is human made."
74:26سأصليه سقرIch werde ihn Saqar aussetzen Bald werde Ich ihn ins Feuer der Hölle werfen. Ich lasse ihn das Höllenfeuer erleiden. I will commit him to retribution.
74:27وما أدرىك ما سقرUnd was wusstest du, was Saqar ist Und wie kannst du wissen, was Höllenfeuer ist? Wie kannst du wissen, was das Höllenfeuer ist? What retribution!
74:28لا تبقى ولا تذرEs lässt nichts übrig und lässt nichts aus Es verschont nichts und läßt nichts übrig; Es verbrennt alles rest- und spurlos. Thorough and comprehensive.
74:29لواحة للبشرwahrnehmbar für die Menschen Es versengt das Gesicht. Es verkohlt die Haut. Obvious to all the people.
74:30عليها تسعة عشرDarüber ist neunzehn Über ihm sind neunzehn, Neunzehn Höllenhüter verwalten es. Over it is nineteen.
74:31وما جعلنا أصحب النار إلا ملئكة وما جعلنا عدتهم إلا فتنة للذين كفروا ليستيقن الذين أوتوا الكتب ويزداد الذين ءامنوا إيمنا ولا يرتاب الذين أوتوا الكتب والمؤمنون وليقول الذين فى قلوبهم مرض والكفرون ماذا أراد الله بهذا مثلا كذلك يضل الله من يشاء ويهدى من يشاء وما يعلم جنود ربك إلا هو وما هى إلا ذكرى للبشرUnd nicht machten wir Vertraute des Feuers außer Engel und ihre Anzahl machten wir zu nichts außer einer Versuchung für die Ableugner, damit diejenigen, die die Schrift bekamen, Gewissheit erlangen und diejenigen, die glaubten, zunehmend glauben und diejenigen, die die Schrift bekamen, und die Gläubigen nicht zweifeln. Und diejenigen, in deren Herzen Krankheit ist, und die Ableugner mögen sagen: Was wollte Gott mit diesem als Gleichnis. Auf diese Weise lässt Gott irregehen, wen er will, und leitet recht, wen er will. Und niemand weiß von den Soldaten deines Herrn außer ihm. Und es ist nichts außer einer Erinnerung für die Menschen Und Wir haben einzig und allein Engel zu Hütern des Feuers gemacht. Und Wir setzten ihre Anzahl nicht fest, außer zur Prüfung derer, die ungläubig sind, auf daß die, denen das Buch gegeben ward, Gewißheit erreichen, und die, die gläubig sind, an Glauben zunehmen, und die, denen die Schrift gegeben ward, und die Gläubigen nicht zweifeln, und die, in deren Herzen Krankheit ist, und die Ungläubigen sprechen: «Was meint Allah mit diesem Gleichnis?» Also erklärt Allah zum Irrenden, wen Er will, und führt richtig, wen Er will. Keiner kennt die Heerscharen deines Herrn als Er allein. Dies ist nur eine Ermahnung für den Menschen. Zu Höllenhütern haben Wir nur Engel bestimmt. Ihre Anzahl (neunzehn) haben Wir als Prüfung für die Ungläubigen gemacht, dadurch sollten die Schriftbesitzer fest überzeugt und die Gläubigen im Glauben gestärkt werden. So werden die Schriftbesitzer und die Gläubigen keine Zweifel hegen. Die Wankelmütigen und die Ungläubigen sagen: "Was will Gott mit diesem Gleichnis?" So führt Gott, wen Er will, irre und leitet recht, wen Er will, weiß Er doch um ihre Absichten. Nur Gott allein weiß um Seine Streiter. Für die Menschen ist es nur eine Ermahnung. We appointed angels to be guardians of Hell, and we assigned their number to disturb the disbelievers, to convince the Christians and Jews (that this is a divine scripture), to strengthen the faith of the faithful, to remove all traces of doubt from the hearts of Christians, Jews, as well as the believers, and to expose those who harbor doubt in their hearts, and the disbelievers; they will say, "What did God mean by this allegory?" God thus sends astray whomever He wills, and guides whomever He wills. None knows the soldiers of your Lord except He. This is a reminder for the people.
74:32كلا والقمرNein! Und der Mond Nein, bei dem Mond, Wehe dem Leugner! Beim Mond, Absolutely, (I swear) by the moon.
74:33واليل إذ أدبرUnd die Nacht, als sie sich abkehrte Und bei der Nacht, wenn sie sich entfernt, und bei der Nacht, wenn sie zu Ende geht, And the night as it passes.
74:34والصبح إذا أسفرUnd der Morgen, als er sich offenlegte Und bei der Morgendämmerung, wenn sie scheint, beim Morgen, wenn er erstrahlt! And the morning as it shines.
74:35إنها لإحدى الكبرEs ist gewiss eine der Größten Wahrlich, es ist eine der größten (Heimsuchungen) - Die Hölle gehört zum Schrecklichsten. This is one of the great miracles.
74:36نذيرا للبشرeine Warnung für die Menschen Eine Warnung für den Menschen, Das ist eine Warnung an die Menschen, A warning to the human race.
74:37لمن شاء منكم أن يتقدم أو يتأخرfür den von euch, der vorankommen oder zurückbleiben will Für den unter euch, der vorwärts schreiten oder zurückbleiben will. an jeden unter euch, der zum rechten Weg strebt oder der zurückbleiben will. For those among you who wish to advance, or regress.
74:38كل نفس بما كسبت رهينةJede Seele ist eine Geisel dessen, was sie erwarb Jede Seele ist ein Pfand für das, was sie verdient hat; Jeder ist in dem verfangen, was er begangen hat und haftet für seine Taten, Every soul is trapped by its sins.
74:39إلا أصحب اليمينaußer den Angehörigen der Rechten Ausgenommen die zur Rechten, ausgenommen diejenigen, die den rechten Weg gehen. Except for those on the right.
74:40فى جنت يتساءلونdie sich in Gärten fragen In Gärten einander befragend Sie gehören in Gärten, in denen sie einander fragen werden While in Paradise, they will ask.
74:41عن المجرمينnach den Verbrechern Nach den Sündern: nach den Ungläubigen: About the guilty.
74:42ما سلككم فى سقرWas ließ euch in Saqar hineinschreiten «Was hat euch in das Feuer der Hölle gebracht?» "Was hat euch in das Höllenfeuer geführt?" "What brought you to this retribution?"
74:43قالوا لم نك من المصلينSie sagten: Wir waren keine der Kontakthaltenden Sie werden sprechen: «Wir waren nicht unter denen, die beteten, Sie werden sagen: "Wir gehörten nicht zu den Betenden. They will say, "We did not observe the contact prayers (Salat).
74:44ولم نك نطعم المسكينund wir speisten nicht den Bedürftigen Noch speisten wir die Armen. Wir gaben den Bedürftigen nicht zu essen. "We did not feed the poor.
74:45وكنا نخوض مع الخائضينund pflegten, mit Schwätzenden zu schwätzen Und wir ergingen uns in eitlem Geschwätz mit den Schwätzern. Wir pflegten mit denen, die Törichtes über den Glauben sprachen, über den Glauben Törichtes zu reden. "We blundered with the blunderers.
74:46وكنا نكذب بيوم الدينund pflegten, den Tag der Lebensordnung zu leugnen Und wir pflegten den Tag des Gerichtes zu leugnen, Wir leugneten den Jüngsten Tag, "We disbelieved in the Day of Judgment.
74:47حتى أتىنا اليقينbis die Gewissheit zu uns kam Bis der Tod uns ereilte.» bis der Tod - der gewiß ist - uns dahinraffte." "Until certainty came to us now."
74:48فما تنفعهم شفعة الشفعينSo wird ihnen die Fürsprache der Fürsprechenden nicht nützen Drum wird ihnen die Fürsprache der Fürsprecher nicht nützen. Ihnen nützt die Fürsprache der Fürsprecher nichts. The intercession of the intercessors will never help them.
74:49فما لهم عن التذكرة معرضينWas ist denn mit ihnen, dass sie sich von der Erinnerung abwenden Was ist ihnen denn, daß sie sich von der Ermahnung abwenden, Warum wenden sie sich von der Ermahnung durch den Koran ab, Why are they so averse to this reminder?
74:50كأنهم حمر مستنفرةals wären sie aufgeschreckte Esel Als wären sie erschreckte Esel, als wären sie aufgeschreckte Wildesel, Running like zebras.
74:51فرت من قسورةdie vor einer Strapaze fliehen Die vor einem Löwen flüchten? die vor ihren Verfolgern fliehen? Who are fleeing from the lion!
74:52بل يريد كل امرئ منهم أن يؤتى صحفا منشرةJedoch möchte jede Person von ihnen, dass ihr verbreitete Schriftblätter zukommen Nein, jedermann von ihnen wünscht, es möchten ihm offene Tafeln der Offenbarung gegeben werden. Jeder von ihnen will aber, daß ihm (vom Himmel) ausgebreitete Blätter gegeben werden. Does each one of them want to receive the scripture personally?
74:53كلا بل لا يخافون الءاخرةNein! Sie aber fürchten das Letzte nicht Keineswegs! wahrlich, sie fürchten nicht das Jenseits. Doch nein! Sie fürchten nicht das Jenseits. Indeed, they do not fear the Hereafter.
74:54كلا إنه تذكرةNein! Er ist gewiss eine Erinnerung Keineswegs! wahrlich, dies ist eine Ermahnung. Der Koran ist gewiß eine Ermahnung. Indeed, this is a reminder.
74:55فمن شاء ذكرهWer will, erinnert sich daran So möge, wer da will, ihrer gedenken. Wer will, möge des Korans gedenken und ihn nicht vergessen. For those who wish to take heed.
74:56وما يذكرون إلا أن يشاء الله هو أهل التقوى وأهل المغفرةAber erinnern werden sie sich nicht, außer dass Gott es will. Ihm gebührt die Achtsamkeit und ihm gebührt das Vergeben Und sie werden sich nicht ermahnen lassen, bis Allah so will. Er ist wert der Ehrfurcht und der Eigner der Vergebung. Doch sie gedenken seiner nur, wenn Gott will: Gott allein gebühren Frömmigkeit und Vergebung. They cannot take heed against God´s will. He is the source of righteousness; He is the source of forgiveness.